Datenerhebung und Auswertung zur Verfügbarkeit von Rechenzentren abgeschlossen

August 12th, 2010 by Martin Kappes Leave a reply »

Die im Rahmen des Projektes VAIR – Verfügbarkeitsanalyse der Infrastruktur in Rechenzentren durchgeführte Datenerhebung und Analyse wurde abgeschlossen (siehe Pressemeldung). Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines auf empirischen Daten basierenden Bewertungssystem zur Analyse der Qualität von Rechenzentren insbesondere unter dem Aspekt Ihrer Verfügbarkeitsabsicherung.

Die anonym erfassten Daten wurden hinsichtlich der Vollständigkeit und Plausibilität gesichtet, gefiltert und als Grundlage für das Bewertungssystem herangezogen. Dabei hat sich gezeigt, dass kein Einzelindikator allein eine valide Prognose erlaubt, aber durch komplexere statistische Modelle eine Prognose durchaus möglich ist. Die vergleichende Analyse und Modellbildung der gefilterten Daten förderten darüber hinaus auch neue Erkenntnisse über Ausstattungsmuster real betriebener Rechenzentren zu Tage oder bestätigte alte Annahmen. Genauere Informationen über die Ergebnisse finden sich in folgendem auf den Webseiten des BSI bereitgestellten Dokument.

Comments are closed.